Amelie von Torgrid, geboren am 18. März 2020 ist eine apricotfarbene (fawnfarbende) Großpudelhündin mit .

Sie hat ihre Zuchttauglichkeitsprüfung im Oktober 2021 bestanden und sie hat ihren ersten Wurf am 04.04.22 auf die Welt gebracht.

Sie ist eine zierliche Hündin mit feinen Gesichtszügen und 56cm Widerristhöhe. Sie zeichnet sich druch ihren ruhigen, lieben Charakter aus.
Die Ergebnisse ihres VGL-Tests können bei Betterbred eingesehen werden.

Charakterbeschreibung

Amelie ist eine sehr ruhige Hündin, nicht nur im Vergleich zu meinen Zwergpudel - wo wahrscheinlich jeder Großpudel nebendran ruhig erscheint - sondern auch im Vergleich zu anderen Großpudeln.
Fahrrad fahren möchte sie nur ganz langsam, aber für ihren Beutel, den sie apportieren soll, kann sie dann doch rennen! Das Apportieren liegt ihr in den Genen - ihre Eltern und auch ihre Geschwister apportieren alle gerne. Als sie mit 9 Wochen zu mir kam, hat sie mir schon den Beutel in die Hand gelegt, obwohl es ihr niemand beigebracht hatte - einfach ein Naturtalent!

Aber sie kann auch sehr aufgedreht sein - wenn sie einen Menschen begrüßen möchte oder einen Hundekumpel sieht. Ganz besonders liebt sie Kinder und da sie für ihr Leben gerne abschleckt, müssen wir sie da zügeln. Denn sie kann mit ihrer Wucht ein Kind ganz leicht umschmeißen. Das ist unsere Baustelle mit ihr an der wir noch arbeiten müssen.

Im Alltag geht sie mit meinem Mann ins Büro, wo sie sich super wohl fühlt und auch von den Kollegen gern gesehen ist. Man kann es schon ahnen - sie liebt es einfach Aufmerksamkeit zu bekommen und sich von den Kollegen knuddeln zu lassen.

Allgemein würde ich sie einfach als sehr unkompliziert beschreiben. Von ihrer Sorte könnte ich noch mehr vertragen... meine Zwerge könnten sich so manche Scheibe von ihr abschneiden. Aber jeder Hund ist eben anders und das ist auch gut so.

Ihren ersten Wurf hat sie sehr liebevoll gepflegt, wie ich es erwartet hatte. Sie ist eben die geborene Mutti, wie ich es immer gesagt habe :-)

Zuchttauglichkeit

Gesundheitsuntersuchungen:

Gentest von Laboklin:

Die Ergebnisse vom VGL Diversitätstest können auf Betterbred eingesehen werden.

Sie hat ihre Zuchttauglichkeitsprüfung im Oktober 2021 bestanden

Bilder

Back to top